Wanderwege

Wer im Urlaub aktiv sein möchte, kann ein Fahrrad mieten und Touren auf all den kleinen Wegen der Umgebung unternehmen. Fahrräder können u.a. bei der Touristeninformation ausgeliehen werden. Auch einige Unterkünfte vermieten Fahrräder an ihre Gäste.
Wenn Sie die Natur zu Fuß erkunden möchten, gibt es in Kristiinankaupunki eine Reihe von Wanderwegen.

Karhunevanlenkki
Kristiinankatu 33
Der Wanderweg Karhunevanlenkki ist 4,5 km lang und leicht begehbar.

Pyhävuori
Karijoentie 604
Fünf verschiedene Wanderwege mit unterschiedlicher Länge (850m - 8,5km) und unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Entlang der Wanderwege können Sie Steinsetzungen, Kieselsteinfelder und die Felswand Bastuväggen sehen. Im Winter können Sie Skilanglauf oder Slalom betreiben.

Mustikkametsä/Laufbahn
Leppäsalmentie 39
Hier gibt es einen beleuchteten Pfad mit einer Länge von 3,1 km. Im Winter ist dieser eine Langlaufloipe, in den Sommermonaten eine Laufbahn. Abwechslungsreiches, hügeliges Terrain. EIn Parkplatz befindet sich am Beginn des Weges.

Kanuunankalliot
Skatantie
Die Bucht Kanuunankalliot, die etwas südlich vom Stadtzentrum Kristiinankaupunkis und nach dem Fischerdorf Skata gelegen ist, lockt mit ihren ebenen und sonnigen Felsen und dem Plätschern der Wellen. Wer länger bleibt, hat hier die Möglichkeit zum Grillen. Der Grillplatz liegt ca. 700 Meter vom Parkplatz entfernt. Folgen Sie einfach den Stegen und Pfaden.

Insel Storholmen in Perus
Lapväärtintie 1227
Eine zwei Hektar große Insel inmitten von Stromschnellen. Ein Naturpfad führt um die gesamte Insel sowie mitten hindurch. Pünktlich zum Muttertag ist Storholmen jedes Jahr von einem Meer von Buschwindröschen bedeckt, und zwei bis drei Wochen später können Wanderer hier den Duft von Traubenkirschblüten und Maiglöckchen genießen. Später im Sommer tauchen zahlreiche Blumenarten die Insel in ein Meer aus Farben, so z.B. der Hain-Wachtelweizen (in den Farben der schwedischen Flagge).

Naturpfad Tiilitehtaanmäki
Kristiinankaupungintie/Köydenpunojankatu sowie Tiukantie
Der Hauptpfad, der am Boden mit blauer Farbe markiert ist, ist zum Teil geschottert und leicht zu gehen. Entlang des Pfades finden Sie interessante Informationsschilder und bequeme Rastplätze. Auf der Seite der Bucht Norrfjärden können Sie die Wanderung bereits am Vogelturm oder etwas weiter nördlich am Parkplatz beginnen. Die Gesamtstrecke vom Vogelturm zur Stromschnelle im Fluss Tjöck und zurück beträgt 5,8 km. Der Pfad auf dem Berg Tegelbruksbacken beginnt am Parkplatz am Tjöckvägen und endet bei der Stromschnelle im Fluss Tjöck. Die Gesamtlänge beträgt 3,6 km. Über den Tjöck führte eine schöne Fußgängerbrücke.

Uttermossa
Uttermossantie 635
Die gesamte Strecke beträgt 9,6 km, aber es ist auch möglich, kürzere Strecken zu wählen. Entlang des Weges treffen Sie auf Sehenswürdigkeiten wie historische Überbleibsel, Teerschwelgruben, alte Mühlen und eine Schnapsbrennerei. Ein Teil der Wege ist auch für Rollstühle und Kinderwagen geeignet. Die Route ist ausgeschildert. Es gibt fünf Ausgangspunkte, die jeweils einen Parkplatz haben.

Kilen Heimatsmuseum
Adress
Kilvägen 90 Sideby
Postleitzahl
64490
Ort
-
Telefon
+358 40 684 5080
Email
info@kilen.fi
Website
Weitere Kontaktinformationen
https://www.facebook.com/pages/Kilen-Kiili/225206187490935
Beschreibung
Kilens Hembygdsgård i Sideby, Kristinestad, är ett omfattande musei- och fritidsområde. Kilen ligger på en naturskön plats i anslutning till ett gammalt fiskeläge invid Bottenhavets kust. Museerna på området representerar bonde-, fiske- och allmogekultur och de förmedlar kunskap om tidigare generationers liv och levnadssätt. Kilens sommarevenemang: bl.a Hantverkardag, Barnens dag, Visfest, Grön söndag, Surströmmingspremiär. Läckra måltider serveras i vår sommarrestaurang.
Karta